1. Februar 2018

Thementisch #2


Es geht mit zwei Projekte von meinem Thementisch weiter.

Ich habe auf Stoff gestempelt!

Nicht mit unserer Stempelfarbe, sondern mit den Gonisfarben. Das geht richtig gut. Etwas Farbe auf Alufolie und dann mit einem Schwämmchen die Farbe auf den Stempel tupfen. Außerdem habe ich mit dem Einhorn aus dem Stempelset "Zauberhafter Tag" ein DIY Bügelbild hergestellt.

Das ist ganz einfach:
Serviette mit Einhorn bestempeln, mit Stampin' Write Marken ausmalen, erste Schicht der Serviette nehmen, so nah wie möglich das Stempelmotiv ausschneiden, Sandwich aus Frischhaltefolie-bestempelte Serviette-Frischhaltefolie bauen (Frischhaltefolie größer als das ausgeschnittene Motiv), Backpapier in das T-Shirt, Motiv auf dem T-Shirt platzieren, Backpapier drüber legen und dann  mit dem Bügeleisen ca. 10 Sekunden auf höchster Stufe bügeln. FERTIG sind die ungeahnten Möglichkeiten der "alles passt zusammen"-Deko 😉!

 

Bei dem nächsten T-Shirt habe ich die Dekoschablonen Muster-Mix für den Hintergrund genutzt und bei den Stempeln habe ich mich dann ausgetobt (Echt cool, Heart Happiness, Kreativkiste).


Das nächste Projekt war auf Oblaten stempeln. Ich hatte die Oblaten bereits beim BlogHop gezeigt und auch schon zum Geburtstag meiner Tochter. Ich finde es aber immer wieder toll, wenn auch die Kuchendeko zu den Einladungen und allem anderen passt.




















Bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

10. Geburtstag

Mein Sohn war zum 10. Geburtstag seines besten Freundes eingeladen. Die Einladung zierte ein Drache. Also war es für mich klar, dass die Ges...