11. Dezember 2017

Geschenktüten gepimpt

Beim Aufräumen habe ich noch kleine weiße Geschenktüten gefunden und diese dann gleich mal mit altem Designerpapier, einem schönen Spruch und etwas Deko verziert. Gefüllt mit Schoki sind sie dann an Nachbarn, Postbote, Schornsteinfeger und andere liebe Menschen gegangen.


Die Sprüche aus dem Stempelset "Weihnachten daheim" finde ich wegen der unterschiedlichen Schriftarten so schön. Ich färbe sie immer mit den Stampin' Write Markern, damit die geschwungene Schrift etwas mehr zur Geltung kommt.


Den Spruch habe ich dann mit der Stanze "Zier-Etikett" ausgestanzt und mit Dimensionals aufgeklebt. Hinter das Etikett noch etwas goldenes Garn und aus der Elementstanze "Adventsschmuck" die Ilexblätter als Deko vor das Etikett- fertig.

Bleibt kreativ,
Maike

8. Dezember 2017

Stamparatus jetzt reservieren

 11.16.17_HEADER_STAMPARATUS_DE


Es sind immer große Neuigkeiten, wenn etwas Neuartiges entsteht und alles verändert. Der Stamparatus wird den Vorgang des Stempelns völlig verändern, und Du wirst Dich schon bald fragen, wie Du die ganze Zeit ohne ihn ausgekommen bist! Warum auch DU einen brauchst? Du wirst Dich noch einmal neu ins Stempeln verlieben, wenn Du erfährst, was man alles damit machen kann!

  • Fertige mühelos mehrere Exemplare an
  • Stempel einheitliche, scharfe und saubere Motive
  • Soll der Abdruck dunkler werden, trage einfach mehr Tinte auf und stempel nochmal – Du brauchst nicht noch einmal von vorn zu beginnen!
  • Weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld
  • Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten
  • Entwickel neue und spezielle Stempeltechniken dank verstellbarer Stempelplatten und präzisem Positionieren

Ich brauche Produktinfos!
  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin' Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • End-Verbraucherpreis: 59,00 €

Hier gibt's Informationen zur Reservierung! Das Reservierungszeitfenster läuft vom 5. bis zum 30. Dezember. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, jede Reservierung wird angenommen! Pro Kunde kann ein Stamparatus reserviert werden. Auch ich als Demonstratorin kann nur einen Stamparatus reservieren.

Du hast doch noch diverse Fragen, dann findest Du hier ein Informationsblatt mit Fragen und Antworten.

Bleibt kreativ,
Maike

5. Dezember 2017

Aus jeder Jahreszeit

Meine heutigen Weihnachtskarten habe ich nach einer Idee von Daniela gewerkelt. Dabei kam nicht nur der Zweig aus den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" zum Einsatz, sondern auch die neue Struktur-Paste in seidenglanz. Die gibt es im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog! Sie passt super zu Winterkarten, weil sie aussieht wie Schnee in der Sonne. Es glitzert - ein Traum!


Bei der weißen Karte habe ich die Kugeln mit den Thinlits "Festtagsdesign" ausgestanzt und die Fäden mit einem Fineliner gezogen. Der Spruch ist aus dem schönen Stempelset "Weihnachten daheim". 

Bei der roten Karte habe ich einfach alte Handstanzen für die Kugeln genutzt und diese aus dem Metallic-Folienpapier in Champagner ausgestanzt. Der Spruch ist aus dem Stempelset "Gut geschmückt" und zusätzlich in weiß embosst.


Bleibt kreativ,
Maike

3. Dezember 2017

halbe Schneeflocke zum 1. Advent

Momentan räume ich zwischendruch immer mal wieder mein Bastelzimmer auf und finde so das ein oder andere Stück Farbkarton oder aber auch die ein oder andere halbfertige Verpackung oder Karte. Damit alles mal weg kommt, habe ich die letzten Tage damit verbracht, die "Altlasten" mit neuen Produkten zu verbasteln.

Es befand sich in der Restkiste noch ein Stück Farbkarton in wildleder, den ich bei dieser Karte als Mattung genommen habe. Den extrastarken flüsterweißen Farbkarton habe ich mit der Prägeform Schneekristall nur zur Hälfte geprägt.

Der Weihnachtsspruch stammt aus dem Stempelset "Tannenzauber", das im Hauptkatalog (S. 120) zu finden ist.


In den nächsten Tagen werden weitere Karten und Verpackungen mit "Altlasten" aber auch mit ganz neuen Produkten folgen.

Bleibt kreativ,
Maike

27. November 2017

weihnachtliche Pizzaschachtel

Ich war zur Stempelparty geladen und meine Gastgeberin bekam eine weihnachtlich verzierte Pizzaschachtel mit kreativem Inhalt von mir als Dankeschön für die Einladung. Es war ein sehr schöner Abend mit vielen kreativen Mädels!

Das besondere Designerpapier "Weihnachtslieder" ist wunderschön und ich habe es als Grundlage für meine Dekoration genommen.


Einige Zweige mit den Thinlits "Tannen und Zapfen" mit der Big Shot ausgestanzt, etwas silbernes Mini-Pailettenband und ein schöner Spruch aus dem Stempelset "Tannenzauber" runden meine Deko ab.


Schon gesehen, HEUTE ist jede Bestellung bei Stampin' Up! versandkostenfrei! Falls Du also noch Wünsche offen hast, mail sie mir und ich bestelle sie für Dich - Lieferung direkt zu Dir von Stampin' Up!.

Bleibt kreativ,
Maike

19. November 2017

Online-Preisspektakel ab 20.11.

 http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2017/Online%20Extravaganza/10.21.17_SHAREABLE_ONLINE-X_DE.jpg

Mit großen Schritten geht es in die „schönste Zeit des Jahres“ – und nicht nur wegen der nahenden Feiertage. Ich freue mich auf das Online-Preisspektakel, das am 20.11. mit einem 24-Stunden-Angebot beginnt und am 27.11. mit einem speziellen 24-Stunden-Blitzverkauf endet. Das Online-Preisspektakel selbst läuft bis zum 26. November.

Beim 24-Stunden-Angebot am 20.11. gibt es ausgewählte Stempelsets mit 20% Rabatt. Schau gleich in der Liste nach, ob davon was auf Deiner Wunschliste steht.

Schick mir bis heute 22:00 Uhr Deine Wünsche, damit ich morgen bei der Sammelbestellung auch Deine Wünsche berücksichtigen kann.

Bleibt kreativ,
Maike

9. November 2017

Holzkiste als Dankeschön

Wir haben einen wunderbaren Zahnarzt, der bei kleineren Kindern gar nicht bohrt, sondern NUR säubert 😉! Meine Tochter war so begeistert und geht gerne wieder hin. So soll's doch sein. Da ich die Art so toll finde, gab es ein kleines Dankeschön von mir für das Zahnarztteam - nicht gerade zahnschonend, aber sitzen ja aller an Quelle.


Mit der Big Shot und den Framelits "Holzkiste" habe ich die Kiste gemacht. Verziert mit dem Stempelset "Herbstanfang" und der passenden Handstanze "Blätterzweig". Ein bisschen kupferfarbenes Garn noch und fertig war das Dankeschön.

Morgen geht's für mich nach Mainz zu OnStage (Veranstaltung für Demonstratoren von Stampin' Up!). Dort erwartet mich neben vielen lieben Kolleginnen auch der neue Frühjahr-/Sommerkatalog sowie die Sale-a-bration-Broschüre und ganz viele Inspirationen zu den neuen Produkten. Ich bin gespannt und freue mich auf das Wochenende!

Bleibt kreativ,
Maike

1. November 2017

Kleiner Gruss von Herzen

Im Oktober war ich zu einer Stempelparty geladen und die Gäste haben als Willkommensgruß dieses kleine gefüllte Herz auf ihrem Platz gehabt. Da der Wunsch des Bastelprojektes "Pastellfarben" war, habe ich auch den Willkommensgruß in einem Pastellton, calypso, gebastelt.



Das Banner in vanille pur habe ich mit einem Spruch aus dem Stempelset "Kreativkiste" in espresso bestempelt und dann kurz über das Falzbein für einen schönen Schwung gezogen. Mit den Miniklebepunkten hält der Spruch auch an dem Herz. Mit Leinenfaden und Straßsteinchen hab ich das Banner noch etwas verziert.

Das Herz ist schnell gemacht und kann auch sehr schön für eine Hochzeit, Geburtstag, zum Valentienstag oder ohne Pralinen als Hängedeko genutzt werden, da es in jeder beliebiger Größe gestaltet werden kann.

Bleibt kreativ,
Maike

22. Oktober 2017

Verabschiedung in den Mutterschutz

Die Kollegin meines Mann ist schon vor einiger Zeit in den Mutterschutz gegangen und ich durfte dafür eine Karte werkeln. Meine Freundin hatte den passenden Stempel und ich habe den Stempelabdruck auch gleich wunderschön coloriert von ihr bekommen.

Die Grundkarte ist in Marineblau gehalten und dazu kam dann noch passendes (altes) Band und einige Glitzersteiene als Deko.


Das Banner, mit der Stanze "Fähnchen, dreifach einstellbar" erstellt, habe ich mit dem Stempelset "Brushwork Alphabet" und dem alten Stempelset "Back to Basics Alphabet" bestempelt. Ich mag verschiedene Schriftarten auf einem Banner.

Bleibt kreativ,
Maike

18. Oktober 2017

30. Geburtstag

Zum 30. Geburtstag habe ich eine Karte mit dem Designerpapier im Block Holzdekor gestaltet. Die 30 habe ich in einen Rahmen gesetzt und diesen dann mit den gestempelten (Stempelset Herbstanfang) und ausgestanzten Blättern dekoriert. Etwas Garn Metallic-Flair in Kupfer und den Spruch aus dem Stempelset "Li(e)belleien" auch noch in kupfer embosst runden die Deko ab.


Kann man erkennen, dass die 30 glitzert? Ich habe noch ein wenig mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift in klar drübergemalt.


Das kleine Holzherz ist noch aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, aber im Hauptkatalog auf S. 196 gibt es tolle neue Akzente "Herzen und Sterne".

Bleibt kreativ,
Maike

2. Oktober 2017

15% auf ausgewählte Stempelsets und Designerpapierangebot


Einige tolle Stempelsets sind bis zum 10.10. um 15% reduziert und es gibt ein super Angebot zum Flink-Flix-Kleber. Stempelsets und das Angebot findet ihr HIER!



Dann gibt es noch eine Sonderaktion zum Designerpapier. Alle Infos dazu gibt es HIER!

Ich biete am 04.10. eine Sammelbestellung an. Wünsche bis 20:00 Uhr mailen.

Bleibt kreativ,
Maike


30. September 2017

Buchverpackung für einen Mittelalterfan

Ein Buch sollte passend für das Geburtstagskind verpackt werden. Der Beschenkte ist ein absoluter Mittelalterfan. Tja, Stampin' Up! hatte so gar keine passenden Stempelsets oder Framelits, aber ich habe ja noch meine Cricut. Also entstand, so gut es ging, eine kleine mittelalterliche Stätte. Ich muss gestehen, ich kenne mich mit der Freihanderstellung bei der Circut noch gar nicht aus, deshalb musste ich auf die vorhandene Cartridge ausweichen.


Die Verpackung selbst ist mit dem Envelope Punch Board gemacht. Für den kleinen Lederbeutel habe ich Farbkarton in wildleder feucht gemacht und dann in der Hand zerknüllt, trocknen lassen und vorsichtig auseinanderzogen. Ergibt einen tollen Ledereffekt.

Bleibt kreativ,
Maike

26. September 2017

Explosionsbox zur Hochzeit mal anders

Es wurde eine Verpackung zur Hochzeit gewünscht. Mein Gedanke - mache ich eine Explposionsbox mit Hochzeitstorte und allem drum und dran. Das war aber auch nur mein Gedanke. Die Auftraggeberin wünschte sich passend zum Brautpaar eine ganz untypische Box, die wiederspiegeln sollte wofür das Geld sich gewünscht wird. Also gab es für mich folgende Vorgaben: Auflagenbox für Sitzkissen, Urlaub in der Sonne/Meer und noch die Namen.

Ich liebe solche Herausforderungen und hab mich dann auch gleich ans Werk gemacht. Seht selbst:



Man gut ich hatte noch das Designerpapier "Stille Natur", womit der Deckel und der Strandhintergrund gestaltet worden sind. Ansonsten habe ich mich ausgetobt in meinem Stempelregal und auch der Farbkarton für die Grundbox musste wegen der Größe aus meinem Bestand kommen.

In der schwarzen Auflagenbox ist das Geld versteckt. Der Stuhl und der Drink sind mit dem Produktpaket "Jahr voller Farben" (S. 147 IBK) entstanden. Die Vögel kommen aus dem Stempelset "Durch die Gezeiten". Damit denn irgendwie noch die Namen erscheinen, habe ich einfach die Anfangsbuchstaben auf kleine Herzen gestempelt.

Bleibt kreativ,
Maike

10. September 2017

Blog Hop Team Stempeline zum brandneuen Herbst-Winter-Katalog 2017 / 2018




Herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Stempeline!

Du kommst sicherlich gerade von Michèle oder fängst direkt hier bei mir an. Ich wünsche dir jedenfalls viele Inspirationen mit den neuen Produkten durch den Blog Hop.

Mir ist noch gar nicht so nach Weihnachten, deshalb habe ich mich für das Stempelset "Herbstanfang" entschieden. Entstanden ist damit eine Trauerkarte. Die Sonnenblumen müssen ja nicht immer in sommerlich frischen Farben gestempelt werden, sondern wirken auch sehr edel und schlicht in savanne und wildleder. Die Blätter sind in gartengrün gestempelt. Ebenso der Text aus dem Stempelset "Doppelt gemoppelt"auf einem Streifen Farbkarton in wildleder. Mit dem neuen Vintage-Häkelband und der neuen Stanze "Abreißkante" (IBK S. 206) ist das Schild noch etwas verziert.


Nun geht es bei Petra weiter. Viel Spaß noch!

Hier nochmal die Liste aller Teilnehmer:
  1. Petra Kurth - www.basteltimemitpetra.blogspot.de
  2. Gesche Preißler - http://geschtempelt.de/blog-hop-hwk-2017/
  3. Belinda Wenke - https://beliskreativewelt.de/2017/0…
  4. Heike Hülle-Bolze - https://papier-kult.de/
  5. Michèle Vogel - https://stempelrausch.de/herbstanfa…
  6. Maike Spring -  https://bastelnordlicht.blogspot.com/2017/09/blog-hop-team-stempeline-zum-brandneuen.html
Bleibt kreativ,
Maike

8. September 2017

Karte mit gefüllter 3D-Schultüte

Bei uns in der Kirche fand am letzten Sonntag der Einschulungsgottesdienst statt. Am Ende erhalten die Einschulungskinder immer ein kleines Geschenk, zu dem auch eine Karte mit Segenswünschen gehört. Die Karten durfte ich werkeln und habe ich diese Karten gewerkelt (die Bilder sind leider etwas schlecht, aber ich habe mal wieder auf den letzten Drücker die Karten gemacht):



Das Designerpapier der Schultüten ist von Tschibo, alle anderen Materialien (Stempel, Farbkarton) sind von Stampin' Up!. Die Schultüte auf der Karte ist mit einer kleinen Mini-Gummibärchentüte gefüllt und nur mit einer Schleife zugebunden. So muss die Schultüte und somit die Karte nicht kaputt gemacht werden.

Kleine Anleitung (bei Fragen, gerne melden):
Für die Schultüte habe ich mir einen ca. 10cm x 21cm  breiten Streifen von dem Designerpapier geschnitten und mit dem Zirkel dann von der kurzen Ecke (10 cm) einen Kreis gezogen. Bei diesem 1/4-Kreis habe ich dann mit einem Geodreieck einen 80°-Winkel eingezeichnet und eine kleine Klebelasche. Den Rest habe ich abgeschnitten. Vor dem Zusammenkleben der Schultüte das Papier nochmal über die Tischkante ziehen, dann ist es schon etwas rund. Mit Tombow nun zusammenkleben, nach dem Trocknen die Kreppmanschette außen festkleben, befüllen, Schleife und auf die Karte kleben.

Bleibt kreativ,
Maike

5. September 2017

Geschenkverpackung

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ist diese Geschenkverpackung entstanden. Aus Farbkarton in feige wurde das Unterteil entsprechend der Anleitung auf dem Brett gefertigt (also inkl. Boden). Das Oberteil aus dem Designerpapier im Block Florale Eleganz in puderrosa ist ohne den Boden gefalzt. Geöffnet wird die Box, indem man das Designerpapier nach oben wegzieht.


Als Deko und Gruß habe ich wieder das Stempelset "Quartett fürs Etikett" sowie die passende Handstanze und die Kreisstanzen genutzt. Die Stempel habe ich mit den Stampin Write Markern eingefärbt.

Bleibt kreativ,
Maike

30. August 2017

Schokoladenverpackung

Ich habe bereits vor längerer Zeit diese Schokoladenverpackung gewerkelt. Als ich die Schokolade beim Einkaufen entdeckte, musste sie natürlich gleich mit. Der Spruch gefiel mir super und die Idee war sofort für die Verpackung da.

Sommerlich frische Farben, Strukturpaste als Hintergrund und die Deko sind 2 kleine Blümchen mit den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit".



Bei uns geht am Montag die Schule wieder los und dann werde ich auch wieder häufiger zum Bloggen kommen. Der Herbst-/Winterkatalog hat so schöne neue Produkte und noch habe ich nur 1 Stempelset getestet. Wird also Zeit, die anderen schönen Sachen auch zu testen.

Bleibt kreativ,
Maike

6. August 2017

Kleines Dankeschön

Auf meinem Basteltisch liegen immer mal wieder angefangene Projekte rum, bei denen ich dann irgendwie nicht weiterkomme. Da es aber schade wäre diese zu entsorgen, habe ich die Gelegenheit genutzt als spontan eine Verpackung benötigt wurde.


Die Tüte ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten in der Farbe Kandiszucker gemacht. Also schon länger her 😉. Aufgepeppt mit einem Banner in Sommerbeere und mit einem Stempel aus "Von großer Bedeutung" sowie mit kleinen Blüten (alte Handstanze) und etwas Band aus meinem Bestand.


Bleibt kreativ,
Maike

3. August 2017

Facettenbox mit Anleitung

Das 2. Projekt von der Stempelparty im Juni war eine Facettenbox in Pastellfarben.

Als Stempelset hatte ich "Quartett fürs Etikett" samt passender Handstanze gewählt. Damit der schöne Spruch besser zur Geltung kommt, haben wir diesen mit der 1 1/4" Kreisstanze nach dem Stempeln ausgestanzt. Dann mit dem 1 3/8" Kreis hinterlegt und mit Dimensionals auf das Etikett geklebt.
Ich habe für die Stempelgäste eine Anleitung (Tutorial) gemacht, die ich gerne teile. Viel Spaß beim Nachwerkeln.

Bleibt kreativ,
Maike

26. Juli 2017

schnelle Sommerkarte



Da hat mich doch tatsächlich die letzten Wochen eine Sommergrippe lahm gelegt, aber nun sind Ferien und ich wieder soweit fit.


Mit der Acrylblock-Technik ist eine weitere Karte entstanden. Dieses Mal habe ich sogar zur Schere gegriffen, um das "hallo" aus dem Stempelset "An dich gedacht" auszuschneiden. Die schönen Blumen sind mit den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit" ausgestanzt. Auf der schiefergrauen Karte mit anthrazitgrau hinterlegt kommen die frischen Farben richtig schön zu Geltung.

Denk noch an die Bonustage und den Gutschein, den Du für je 60,00 EUR Einkaufswert bekommst. Nutze meine Sammelbestellung am 30.07., um Dir Gutscheine zu sichern.



Bleibt kreativ,
Maike

10. Juli 2017

Explosionsbox zur Hochzeit

Eine Explosionsbox zur Hochzeit wurde gewünscht in rot. Da mehrere Leute unterschreiben sollten, ist sie größer geworden. Ich habe einen 12" x 12" Bogen Farbkarton in chili genommen für die Box.



Eine Hochzeitstorte, verziert mit kleinen Blüten (mit Wink of Stella glitzernd gemacht) und Saumband noch aus meinem Bestand, kam in die Mitte. Auf die freien Flächen wurden aus diversen Stempelsets (meistens alt) Glückwünsche gestempelt. Auf der rechten Karte ist eine kleine Halterung für das Geld und auf die linke Karte können noch persönliche Worte geschrieben werden.

Meiner Auftraggeberin gefiel die Box sehr. Das hat mich doch beruhigt, da es ein ganz kurzfristiger telefonischer Auftrag war. Ich sehe gerne die Einladung, damit ich die Farben und evtl. auch den Stil aufgreifen kann.

Bleibt kreativ,
Maike

7. Juli 2017

Schokoladenverpackung

Die Gästegoodies habe ich leider vergessen zu fotografieren, aber ich habe die Basisverpackung als Geburtstagsgruß nochmal verwendet und die NICHT vergessen zu knipsen.



Ich habe die neue Strukturpaste mit der Ziegelschablone für den Hintergrund genutzt. Ich liebe die Strukturpaste, da sie richtig leicht zu verarbeiten ist und man kaum etwas davon braucht.

Beim Einkaufen hatte ich diese kleinen Schogetten-Verpackungen zufällig gesehen und gleich mitgenommen. Irgendwie war die Farbe so passend zu den neuen InColor-Farben😉.

Verziert mit alten Handstanzen und einem alten Stempelset war der kleine Geburtstagsgruß fertig.

Bleibt kreativ,
Maike

4. Juli 2017

hallo einfach so

Bei der letzten Bastelparty zum Thema "Pastell" habe ich mir eine Karte mit der Acrylblock-Technik überlegt. Das Stempelset "An dich gedacht" finde ich so schön vielseitig, dass es direkt für die Karte genutzt wurde.


Der Acryblock wurde mit den Stampin' Write Markern erst in puderrosa und dann mit kleinen Strichen in calypso eingefärbt, mit Wasser bespritzt und auf das so schön schimmernde Seidenglanzpapier gestempelt.

Damit der Aquarellhintergrund schneller trocknet, haben wir den Heißluftfön genommen. Danach in espresso den Spruch gestempelt und die Blüten in calypso sowie die Blätter in farngrün. Damit die Blumen farblich nicht alle gleich sind, wurde einfach nach dem ersten Abdruck daneben nochmal gestempelt ohne nochmal Stempelfarbe aufzunehmen.


Den Seidenglanzkarton auf ein puderrosa und dann auf ein flüsterweißes Quadrat mit unserem Mehrzweck-Flüssigkleber (dann wellt sich der Karton nicht) aufkleben und alles zusammen dann auf farngrünen Farbkarton mit Dimensionals. Fertig ist die Karte in Pastell!

Bleibt kreativ,
Maike




1. Juli 2017

Bonustage und Weihnachtsgeschenke im Juli



Stampin' Up! hat im Juli eine tolle Aktion: die Bonustage! 

Vom 1. bis zum 31. Juli gibt es im Rahmen der Aktion „Bonustage“ bei jeder Bestellung für je 60 € Bestellwert (Katalogpreise zzgl. Versandkosten) einen Gutschein im Wert von 6,00 €, der vom 1. bis zum 31. August einlösbar ist. Keine Mengenbegrenzungen! Du brauchst nur eine EMail-Adresse, weil die Gutscheincodes per Mail versand werden.




Ja ist denn heut' schon Weihnachten? 
Wenn Du im Juli als Stampin' Up! Demonstratorin einsteigst - JA!


Header_Recruiting_Demo_Jul2017_DE


Wie es sich für Weihnachten gehört, auch wenn schon im Juli gefeiert wird, hat der Weihnachtsmann auch etwas Besonderes im Gepäck: Zwischen dem 1. und dem 31. Juli bekommt jeder Neueinsteiger ein Geschenkpaket mit Basisprodukten (im Wert von 63,50 €) sowie das Stempelset Wie ein Weihnachtslied (im Wert von 24 €) GRATIS zum regulären Starterset dazu! Das bedeutet, dass Neueinsteiger im Juli Produkte und Geschäftsmaterialien im Wert von sage und schreibe 262,50 € für lediglich 129 € (mit gratis Porto) bekommen! Na, wenn das keine schöne Bescherung ist! 

Hast DU Lust einzusteigen und dir die tollen Geschenke zu sichern? Dann melde dich bei mir, ich beantworte dir gerne deine Fragen, wenn du welche hast.

Bleibt kreativ,
Maike


30. Juni 2017

Dankeschön für die Gastgeberin

Ich war mal wieder zu einer Stempelparty eingeladen. Meine Gastgeberin bekam ein kleines Geschenk als Dankeschön von mir. Da der Wunsch für den Abend "Pastellfarben" war, wurde auch das Geschenk in Pastellfarben verpackt.

Aus dem Designerpapier im Block Florale Eleganz habe ich einen Bogen in Puderrosa ausgewählt. Kombiniert mit Pfirsich pur, Calypso und Bermudablau ergab es eine frische sommerliche Verpackung. Die Stempel aus dem Set "Quartett fürs Etikett" sowie die passende Stanze Zier-Etikett runden alles ab. Das kleine Herz habe ich noch mit einem Stampin' Write Marker in chili eingefärbt!


Die Projekte von dem Abend zeige ich auch die Tage noch. Es war ein toller Abend und hat richtig Spaß gemacht.

Bleibt kreativ,
Maike

28. Juni 2017

Firmenjubiläum

Eine Glückwunschkarte zu einem Firmenjubiläum wurde gebraucht, gerne passend zu der Einladung. Gesagt getan!

Da die Einladung und das Firmenlogo in blauer Schrift war, habe ich mich für marineblauen Farbkarton als Dachziegel entschieden. Die "25" habe ich dann mit den Framelits "Große Zahlen" und der BigShot ausgestanzt. Ebenfalls mit der BigShot ist der Hammer ausgestanzt. Das Set hat es ja leider nicht in den neuen Katalog geschafft, passt aber sehr gut zu einer Dachdeckerei.


Die Dachziegel habe ich mit einer alten Handstanze hergestellt. Die Idee stammt von dem eigentlichen Geschenk, bei dem Dachziegel in dieser Form waren. Die Schriften sind ebenfalls in marineblau gestempelt und stammen aus alten Stempelsets.

Bleibt kreativ,
Maike

9. Juni 2017

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich diese Farben auch gleich wieder verwendet. Verpackt ist übrigens eine kleine Packung Toffifee.

Mit den Thinlits "Orient-Medaillons" habe ich die "Blume" ausgestanzt und nach dem Stempeln den Kreis mit einer Handstanze. Auch das fein gewebte Geschenkband in limette habe ich wieder verwendet.


Das Dankeschön war auch für einen Mann, deshalb ist die Verpackung eher schlicht gehalten.

Bleibt kreativ,
Maike

7. Juni 2017

Geburtstagskarte für (m)einen Mann

Die neue In Color Farbe limette in Kombination mit jeansblau finde ich perfekt für eine Männerkarte.

Als Grundkarte habe ich deshalb Farbkarton in jeansblau genommen und den Farbkarton in limette mit den Kreisen aus dem Stempelset "Schönheit des Orients" in den jeweiligen Farben bestempelt. Das Banner habe ich mit einem Spruch aus dem neuen Stempelset "Gänseblümchengruß" und einem alten Stempelset "Große Klasse" bestempelt. Das Ende des Banners ist mit der Stanze "Fähnchen" gemacht.


Das neue fein gewebte Geschenkband lässt sich nicht nur fransenfrei schneiden, sondern auch super knoten. Mehr Deko bedarf es bei einer Männerkarte nicht 😉!

Bleibt kreativ,
Maike

4. Juni 2017

Team Blog Hop zum neuen Jahreskatalog

Herzlich Willkommen auf meinem Blog zum  Team Blog Hop vom Team Stempeline. Du kommst bestimmt gerade von Jeanette oder startest direkt bei mir. Dann nimm dir Zeit und viel Spaß beim Blog Hop.

Ich hatte das neue "Geschenkband in Kupfer" in der Hand und habe gedacht, das ist ja cool und so wandelbar. Also habe ich darauf meine Karte abgestimmt. Hier siehst du meine "Zutaten", die ich für die Karte genommen habe.


Es ist zwar gerade wunderschönes Wetter, aber das Kupfer "schrie" förmlich nach einer herbstlichen oder wie ich finde auch männlichen Karte dank des neuen DP im Block Holzdekor.


Das Etikett habe ich mit der neuen Handstanze "Zier-Etikett" gemacht. Einfach einen 2,8cm breiten Streifen Farbkarton in passender Länge zum gewünschten Spruch nehmen und nur die schmalen Enden in die Stanze tun. Der Stempel ist mit dem Stampin Write Marker eingefärbt und teilweise mit Kupfer embosst.


Das coole an dem neuen Kupferband ist, dass es metallisch ist und man es auseinanderziehen kann. Ich habe vorne die Öffnung einfach zusammengedreht und dann das Band wie ein Blatt gezogen. Kann man bestimmt auch als gepflochtenen Zopf (Haare) oder als Fischernetz für maritime Karten nutzen.


Das kleine Herz aus den Lack-Akzenten in Prachtfarben kam noch nach Fertigstellung dazu. Irgenwie fehlte mir etwas auf dem Etikett. 

Nun viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Ulrike!

Bleibt kreativ,
Maike


Hier mal die Liste, wer alles mitmacht:
  1. Corina Elbert - stempelraum-corina.blogspot.de 
  2. Michèle Vogel - stempelrausch.de 
  3. Heike Hülle-Bolze - papier-kult.de 
  4. Petra Kurth - basteltimemitpetra.blogspot.com 
  5. Jeanette Egemann - www.stempeline.de 
  6. Maike Spring - www.bastelnordlicht.blogspot.de 
  7. Ulrike Basche - www.ullisstempeloase.blogspot.de 
  8. Edelgard Egemann-http://edelpit.de/blog-hop-team-ste… 
  9. Belinda Wenke - https://beliskreativewelt.de 
  10. Sabine Herrmann - https://creativammain.wordpress.de

26. Mai 2017

Badekugeln in der Box

Beim Aufräumen habe ich Badekugeln entdeckt und doch gleich mal kleine Boxen für diese gebaut. Da die Farben von den Konfirmationskarten teilweise noch auf meinem Basteltisch lagen, habe ich diese dafür genutzt. Passten zufällig auch noch zu den Banderolen der Kugeln.


Ein kleines Podest ist noch in der Box, damit die Kugel nicht hin und her rollt und durch das Fenster sichtbar ist. Die restlichen Blumen und Blätter fanden noch ihren Platz als Deko.

Bleibt kreativ,
Maike

24. Mai 2017

Genieß deinen besonderen Tag

Das ist nun keine typische Konfirmationskarte, aber ich fand den Spruch sehr passend!


Ich habe einfach mit den Thinlits Formen "Anmutige Anhänger" einen Kreis aus dem flüsterweißen Quadrat gestanzt, den mit einem Aquarellhintergrund hinterlegt und das zusammen dann auf glutroten Farbkarton geklebt. Die Grundkarte ist in kirschblüte.

Aus dem Stempelset "Li(e)belleien" den schönen Spruch ebenfalls in glutrot gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt. Noch einige Blumen sowie Blätter (alte Handstanzen), Band und Straßsteinchen runden die Karte ab.

Bleibt kreativ,
Maike



9. Mai 2017

Konfirmation #4

Eine weitere Karte zur Konfirmation ist entstanden u.a. mit den Framelits "Coole Kreationen". Der Eisbecher ist hier abgewandelt und aus der Metallic-Folie in silber ausgestanzt. Dazu als Hintergrund die Welle in olive aus den Thinlits "Wunderbar verwickelt" sowie ein anthrazitgrauer Kreis aus den Framlits "Stickmuster".

Der Text "zur Konfirmation" stammt aus dem alten Stempelset "Eins für alles".


Die Blume samt Zweig sind alte Handstanzen.

Bleibt kreativ,
Maike

Geschenktüten gepimpt

Beim Aufräumen habe ich noch kleine weiße Geschenktüten gefunden und diese dann gleich mal mit altem Designerpapier, einem schönen Spruch un...