9. Juni 2017

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich diese Farben auch gleich wieder verwendet. Verpackt ist übrigens eine kleine Packung Toffifee.

Mit den Thinlits "Orient-Medaillons" habe ich die "Blume" ausgestanzt und nach dem Stempeln den Kreis mit einer Handstanze. Auch das fein gewebte Geschenkband in limette habe ich wieder verwendet.


Das Dankeschön war auch für einen Mann, deshalb ist die Verpackung eher schlicht gehalten.

Bleibt kreativ,
Maike

7. Juni 2017

Geburtstagskarte für (m)einen Mann

Die neue In Color Farbe limette in Kombination mit jeansblau finde ich perfekt für eine Männerkarte.

Als Grundkarte habe ich deshalb Farbkarton in jeansblau genommen und den Farbkarton in limette mit den Kreisen aus dem Stempelset "Schönheit des Orients" in den jeweiligen Farben bestempelt. Das Banner habe ich mit einem Spruch aus dem neuen Stempelset "Gänseblümchengruß" und einem alten Stempelset "Große Klasse" bestempelt. Das Ende des Banners ist mit der Stanze "Fähnchen" gemacht.


Das neue fein gewebte Geschenkband lässt sich nicht nur fransenfrei schneiden, sondern auch super knoten. Mehr Deko bedarf es bei einer Männerkarte nicht 😉!

Bleibt kreativ,
Maike

4. Juni 2017

Team Blog Hop zum neuen Jahreskatalog

Herzlich Willkommen auf meinem Blog zum  Team Blog Hop vom Team Stempeline. Du kommst bestimmt gerade von Jeanette oder startest direkt bei mir. Dann nimm dir Zeit und viel Spaß beim Blog Hop.

Ich hatte das neue "Geschenkband in Kupfer" in der Hand und habe gedacht, das ist ja cool und so wandelbar. Also habe ich darauf meine Karte abgestimmt. Hier siehst du meine "Zutaten", die ich für die Karte genommen habe.


Es ist zwar gerade wunderschönes Wetter, aber das Kupfer "schrie" förmlich nach einer herbstlichen oder wie ich finde auch männlichen Karte dank des neuen DP im Block Holzdekor.


Das Etikett habe ich mit der neuen Handstanze "Zier-Etikett" gemacht. Einfach einen 2,8cm breiten Streifen Farbkarton in passender Länge zum gewünschten Spruch nehmen und nur die schmalen Enden in die Stanze tun. Der Stempel ist mit dem Stampin Write Marker eingefärbt und teilweise mit Kupfer embosst.


Das coole an dem neuen Kupferband ist, dass es metallisch ist und man es auseinanderziehen kann. Ich habe vorne die Öffnung einfach zusammengedreht und dann das Band wie ein Blatt gezogen. Kann man bestimmt auch als gepflochtenen Zopf (Haare) oder als Fischernetz für maritime Karten nutzen.


Das kleine Herz aus den Lack-Akzenten in Prachtfarben kam noch nach Fertigstellung dazu. Irgenwie fehlte mir etwas auf dem Etikett. 

Nun viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Ulrike!

Bleibt kreativ,
Maike


Hier mal die Liste, wer alles mitmacht:
  1. Corina Elbert - stempelraum-corina.blogspot.de 
  2. Michèle Vogel - stempelrausch.de 
  3. Heike Hülle-Bolze - papier-kult.de 
  4. Petra Kurth - basteltimemitpetra.blogspot.com 
  5. Jeanette Egemann - www.stempeline.de 
  6. Maike Spring - www.bastelnordlicht.blogspot.de 
  7. Ulrike Basche - www.ullisstempeloase.blogspot.de 
  8. Edelgard Egemann-http://edelpit.de/blog-hop-team-ste… 
  9. Belinda Wenke - https://beliskreativewelt.de 
  10. Sabine Herrmann - https://creativammain.wordpress.de

26. Mai 2017

Badekugeln in der Box

Beim Aufräumen habe ich Badekugeln entdeckt und doch gleich mal kleine Boxen für diese gebaut. Da die Farben von den Konfirmationskarten teilweise noch auf meinem Basteltisch lagen, habe ich diese dafür genutzt. Passten zufällig auch noch zu den Banderolen der Kugeln.


Ein kleines Podest ist noch in der Box, damit die Kugel nicht hin und her rollt und durch das Fenster sichtbar ist. Die restlichen Blumen und Blätter fanden noch ihren Platz als Deko.

Bleibt kreativ,
Maike

24. Mai 2017

Genieß deinen besonderen Tag

Das ist nun keine typische Konfirmationskarte, aber ich fand den Spruch sehr passend!


Ich habe einfach mit den Thinlits Formen "Anmutige Anhänger" einen Kreis aus dem flüsterweißen Quadrat gestanzt, den mit einem Aquarellhintergrund hinterlegt und das zusammen dann auf glutroten Farbkarton geklebt. Die Grundkarte ist in kirschblüte.

Aus dem Stempelset "Li(e)belleien" den schönen Spruch ebenfalls in glutrot gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt. Noch einige Blumen sowie Blätter (alte Handstanzen), Band und Straßsteinchen runden die Karte ab.

Bleibt kreativ,
Maike



9. Mai 2017

Konfirmation #4

Eine weitere Karte zur Konfirmation ist entstanden u.a. mit den Framelits "Coole Kreationen". Der Eisbecher ist hier abgewandelt und aus der Metallic-Folie in silber ausgestanzt. Dazu als Hintergrund die Welle in olive aus den Thinlits "Wunderbar verwickelt" sowie ein anthrazitgrauer Kreis aus den Framlits "Stickmuster".

Der Text "zur Konfirmation" stammt aus dem alten Stempelset "Eins für alles".


Die Blume samt Zweig sind alte Handstanzen.

Bleibt kreativ,
Maike

7. Mai 2017

Konfirmation #3

Eine weitere Karte zur Konfirmation gibt es heute.
Bei dieser Karte in kirschblüte habe ich wieder den dänischen Prägefolder eingesetzt, allerdings nur einen schmalen Streifen in vanille pur damit geprägt.

Mit einem Stempel aus "Gorgeous Grunge" habe ich etwas den Hintergrund in kirschblüte bestempelt und aus dem Stempelset "Li(e)belleien den Text "Genieß deinen besonderen Tag" in himbeerrot aufgestempelt.


 Als Deko noch ein paar mit Straßsteinchen verzierte Blumen und ein Zweig aus alten Handstanzen.



Bleibt kreativ,
Maike

6. Mai 2017

Konfirmation #2

Für den Freund meines Neffen sollte es eine besondere Karte sein, denn mein Neffe hatte im letzten Jahr zu seiner eigenen Konfirmation auch eine besondere handgemachte Karte von ihm bekommen. Also habe ich meine allererste Schiebekarte gewerkelt. War im Grunde ganz einfach, wenn man denn nicht den Schiebemechanismus zu stramm zieht und die beiden Karten 1mm zu lang sind, aber ließ sich zum Glück auch nachträglich noch alles anpassen.

Da die Lieblingsfarbe von Nik blau ist, habe ich einen DIN A4 Bogen in marineblau als Grundkarte genommen. Verziert mit dem Designerpapier "Traum vom Fliegen" (aus der SAB 2017). Der Name ist in minzmakrone mit dem Stempelset "Layered Letters Alphabet" gestempelt und per Hand ausgeschnitten worden. Der Text "zur Konfirmation" in marineblau ist ein Teil aus einem Stempel vom Steckenpferdchen.


Die linke Seite der Schiebekarte ist mit einem dänischen Prägefolder "Konfirmation" geprägt worden. Der kleine Streifen Designerpapier ist für das Geld vorgesehen. Den Text habe ich mit dem Stempelset "Labeler Alphabet" gestempelt.

Die rechte Seite ist für die Glückwunsche vorgesehen. "Glückwunsch" stammt aus den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" und "zur Konfirmation" aus dem alten Stempelset "Eins für alles".

Bleibt kreativ,
Maike

5. Mai 2017

Konfirmation #1

In den nächsten Tagen kommen einige Konfirmationskarten und Geschenkverpackungen. Den Anfang machen heute die Geschenkverpackungen, da diese schon verschenkt worden sind.

Wunschfarbe war petrol und groß genug für ein Armband und Geld. Geworden ist es eine Pillowbox (nicht mehr bei SU), die ich nach dem Ausstanzen mit der Big Shot noch geprägt habe (Prägefolder aus Dänemark). Verziert wurde sie dann mit petrolfarbenem Band, dem Kreis aus den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein", kleinen Blüten mit Strasssteinchen sowie einem Fähnchen aus dem alten Stempelset "Famose Fähnchen".


Bei Aufträgen ist es immer wieder schön, dass ich aus dem Vollen schöpfen kann. Grund: ich kann mich nur sehr schwer von Bastelsachen trennen 😉.

Bleibt kreativ,
Maike

30. April 2017

Dankeskarte

Der Religionslehrer in der Kirchengemeinde meiner Schwester wird verabschiedet. Als Geschenk bekommt er von den Relikindern einen Buchgutschein. Damit alle Kinder unterschreiben können und auch der Gutschein in die Karte passt, habe ich eine Karte in DIN A5 gewerkelt, mit einer Buchseite verziert und aus dem SAB-Set "Gesagt, gedankt" die Stempel genutzt. Die Größe ist perfekt für eine DIN A5 Karte.


Die Farben habe ich neutral gehalten, weil die Karte ja für einen Mann ist. Allerdings habe ich dann doch noch 2 kleine rote Herzen aus der Eulenstanze aufgeklebt. Der Dank kommt ja von Herzen.

Bleibt kreativ,
Maike

27. April 2017

Karte und Fensterschachtel zum 50.

Irgendwie will mein Blog nicht so wie ich will, aber ich arbeite daran. Und nicht nur an meinem Blog arbeite ich, sondern ich durfte in den letzten Wochen die ein oder andere Karte und Verpackung basteln. Endlich mal wieder kreativ, denn ich habe eine ganz lange Zeit kaum an meinem Basteltisch gesessen.

Den Anfang macht eine Karte samt beleuchteter Fensterschachtel zum 50. Geburtstag.


Das Geschenk sollte für eine Frau sein und gerne mit der Sukkulente und dem LED-Ballonlicht in der Fensterschachtel. Eine kleine Karte sollte ebenfalls noch dazu. Das waren die Vorgaben meiner Freundin. Also habe ich mich für wassermelone als Grundfarbe entschieden und drauf los gewerkelt. Meiner Freundin gefiel mein Geschenkset und dem Geburtstagskind wohl auch.

Bleibt kreativ,
Maike

14. April 2017

österliche Toffifee-Verpackung

In diesem Jahr habe ich im Angebot einige Toffifee-Schachteln gekauft. Zu Ostern haben sie dann eine neue Verpackung bekommen.

 

Jeanette hat genau dazu auch ein Video gedreht. Schaut mal bei ihr vorbei!

Bleibt kreativ,
Maike

10. April 2017

Auslaufliste kommt heute

Heute Abend um 21 Uhr erscheint die Stampin' Up! Auslaufliste! Die Liste enthält alle Produkte, die NICHT in den neuen Stampin' Up! Katalog übernommen werden. Das gilt auch für Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, die es nicht in den neuen Katalog geschafft haben.

Bei der Auslaufliste gilt: wenn weg, dann weg! 
Also schnell sein und mir bis 22:00 Uhr eine Mail mit deinen Wünschen schicken. Wenn es keine Probleme (Serverzusammenbruch bei Stampin' Up! oder so😉) gibt, bestelle ich abends noch.

Denk auch daran, noch Papier, Nachfüller etc. der In Color 2015-2017 zu sichern, denn die Farben Minzmakrone, Taupe, Melonensorbet, Grasgrün und Ockerbraun gehen ebenfalls aus dem Programm!
 
Bleibt kreativ,
Maike

1. März 2017

beleuchtete Fensterschachtel

Bei unserem Teamtreffen im Januar war ein Bastelprojekt eine beleuchtete Fensterschachtel. Leider kam ich nicht zum Basteln vor lauter Quatschen und habe es dann zu Hause nachgebastelt. Allerdings fehlten mir zu dem Zeitpunkt noch die Framelits Formen Sukkulenten, mit dem das Muster verziert worden war. Ich habe dann mit dem Stempelset "Besondere Grüße" und den Framelits Formen Blumenkreation verziert.

 
Bei der Beleuchtungsart wurden LED Ballons genommen. War ja klar, dass postwendend über's Handy diese LED Ballons bestellt wurden.

Bleibt kreativ,
Maike

7. Februar 2017

Du bist ...

perfekt, einzigartig, genial, unglaublich und wunderbar! Na klar, jeder von uns ist das, aber diese Worte stehen zur Zeit auch auf den duplo-Riegeln. Da ist dann auch sofort ein Big Pack in den Einkaufskorb gewandert.

Eine Verpackungsidee hatte ich sofort im Kopf, aber welche Framelits oder Thinlits passen und habe ich dann auch noch, um ein Fenster auszustanzen. Ich habe etwas für das Sichtfenster gefunden und zwar die Fensterbank aus den Thinlits Formen "Trautes Heim"!




Die Verzierung stammt aus den Framelits Formen "Liebesgrüße" und dem Stempelset "Mit Gruß und Kuss" sowie etwas Garn Metallic Flair in silber.

Hier noch eben die Maße zum Nachwerkeln:
Boden: Farbkarton in 14,1cm x 5,1cm; rundherum bei 1,3cm falzen
Deckel: Farbkarton in 14,3cm x 5cm; rundherum bei 1,2cm falzen (der Deckel ist etwas kürzer an den Seiten).

Bleibt kreativ,
Maike

22. Januar 2017

Mein Thementisch zum Teamwochenende

Ich hatte mir das Thema "Trauer" ausgesucht, als ich mich für einen Thementisch zum Teamwochenende angemeldet habe. Entstanden sind neben typischen Trauerkarten in schwarz auch "farbenfrohe" Karten, denn Trauerkarten müssen m.E. nicht immer in dunklen Farben sein.









Genutzt habe ich nur aktuelle Stempelsets (war auch Vorgabe) und bei 2 Karten mangels entsprechenden Textstempeln eine alte Schreibmaschine. Ebenso kam die BigShot, Handstanzen, der Embossingfön sowie der Aquapainter zum Einsatz.

Meine Ideen kamen ganz gut beim Teamtreffen an. Wenn Du noch weitere tolle Berichte und noch mehr Bilder von unserem Wochenende lesen und sehen möchtest, dann schau auch mal bei Claudia, Doris, Martina oder Angelika vorbei!

Bleibt kreativ,
Maike




17. Januar 2017

Teamwochenende in Breklum



Am letzten Wochenende fand wieder unser Teamwochenende in Breklum statt. 45 Frauen und 1 Mann waren in diesem Jahr da. Es gab nicht nur fantastisch leckeres Essen, sondern auch tolle und informative Vorträge von Doris und Sonja und wunderschöne Projekte zum Nachbasteln. Ich habe allerdings vor lauter Quatschen nur 2 Projekte geschafft! Das muss ich noch fotografieren und dann zeige ich es auch hier.

Wenn sich Demos treffen, werden ja auch immer kleine Geschenke (Swaps) getauscht. Ich musste mich ganz kurzfristig für einen neuen Swap entscheiden, weil ich meinen anderen (Schlüsselanhänger aus Schrumpffolie) verhunzt hatte.Es wurde eine Sandwich-Box! Die Anleitung und Idee habe ich bei Cornelia gefunden. Minzmakrone und glutrot mit etwas flüsterweiß kamen bei mir zum Einsatz sowie das Herz aus den Framelits Formen Liebesgrüße und ein Stempel aus dem Set "Mit Gruß und Kuss".


Ich habe wunderschöne Swaps erhalten und sogar auch noch das ein oder andere Geschenk. Ganz lieben Dank an die Mädels für die ganzen zauberhaften Swaps und die super Geschenke!!!


Von Doris gab es tolle Begrüßungsgeschenke auf jedem Platz:

20170114-142347-09
Auch in diesem Jahr hatte ich wieder einen Thementisch vorbereitet. Ich hatte mir das Thema "Trauer" ausgesucht. Die Werke zeige ich auch demnächst.

Es war ein kreatives, lustiges, kurznächtiges, leckeres, ideenreiches, fantastisches Wochenende!

Der Termin für 2018 steht auch schon! Wenn Du auch dabei sein möchtest, kann ich Dir nur raten, die Sale-a-bration als Einstieg zu nutzen. Es gibt dann noch 2 Stempelsets GRATIS beim Einstieg zum Starterset dazu.

Bleibt kreativ,
Maike

8. Januar 2017

Einladung zum 6. Geburtstag

Zum 6. Geburtstag unserer Tochter gab es natürlich selbstgemachte Einladungen, gestaltet mit den neuen Thinlits Formen "In den Wolken".


Auch ich musste erstmal testen, wie man denn den Heißluftballon "ordentlich" mit Farbkarton hinterlegt. Einfach von unten nach oben die Farbkartonstücke auf das filigrane Stanzteil kleben. So steht dann nichts über und es entstehen keine sichtbaren Lücken.

Bleibt kreativ,
Maike

4. Januar 2017

Start Frühjahr-/Sommerkatalog und Sale-a-bration

Ich wünsche noch ein gesundes, erfolgreiches, glückliches und kreatives neues Jahr!

Ab heute ist der neue Frühjahr-/Sommerkatalog gültig mit fantastischen Stempelsets, Zubehör, Designerpapieren und tollen Ideen.

Bis heute konnte ich mich leider noch nicht mit meinen neuen Sachen beschäftigen, aber zum Glück gibt es von Stampin' Up! tolle Beispiele.


Außerdem startet heute auch wieder die Sale-a-bration! Das bedeutet, für je 60,00 EUR Einkaufswert gibt es 1 GRATIS-Produkt aus der entsprechenden Broschüre (klick hier in deutsch oder englisch). Es gibt wieder tolle Stempelsets, Designerpapier, Bänder, Kartendose oder ein Kartenset. Teilweise sogar mit Stempelsets aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog kombinierbar.

HEUTE biete ich gleich eine Sammelbestellung an. Also einfach Wünsche notieren, mir mailen und auf die Produkte und GRATIS-Produkte freuen.

Du darfst Dich auch gerne für eine Stempelparty während der Sale-a-bration melden. Zusammen kreativ sein macht richtig Spaß und besonders, wenn man auch noch Geschenke für seine Bestellung bekommt. Melde dich schnellstmöglich zur Terminabsprache bei mir!

Bleibt kreativ,
Maike

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...