30. Mai 2011

Esspapier

kann nicht nur ganz einfach  mit der Big Shot gestanzt und geprägt werden, sondern die Schneidemaschine macht exakte Schnitte, wenn die Stücke für die Stanz- und Prägeformen zu groß sind.
Die Schmetterlinge sind etwas gebogen, damit der "Flugeffekt" entsteht.
Der nächste Kindergeburtstag kann also kommen. Meine für gestern bestimmten Muster haben komischerweise Beine bekommen (mein Sohn hat sie doch einfach in einem unbeobachteten Moment vernascht). Toll ist auch, dass es keinen Abfall gibt, da die Reste in den Mund wandern :-)).


Ich stelle mir so eine Deko auch toll auf einer Torte vor. Es fehlt dann nur noch ein Schriftzug. Werde mal testen, ob man die Lebensmittelfarbe nicht auch als Stempelfarbe nutzen kann. Meine Erfahrungen werde ich dann berichten. Vorbeischauen lohnt sich also. 
Einen kreativen Start in die Woche,
Maike

28. Mai 2011

inspiriert durch DANA

Hallo,
ich habe bei Dana "die süßeste Karte" gesehen und bin am gleichen Tag noch Esspapier kaufen gegangen. Das Esspapier kann nicht nur ganz einfach durch die Big Shot genudelt werden, sondern auch hervorragend mit den "normalen" Stanzen genutzt werden.
Ich habe die Top Note nach dem Ausstanzen auch noch mit einem Prägefolder bearbeitet. Funktioniert super!!

Danke liebe Dana für diese tolle und sehr vielseitige Idee!

Bilder können leider erst morgen folgen, da die Kamera noch voll mit Urlaubsbildern ist. Bis morgen also mit meinen Esspapier-Kreationen inspired by Dana,
Maike

23. Mai 2011

kleines Geschenkset

Hallo,
mal ein kleines und schnell gefertigtes Geschenkset.
Mit der Bigshot habe ich erst die Top Notes gestanzt für die Tasche (zwischen den Top Notes ist eine Bag a lop) und dann noch die Schmetterlinge. Aus dem Rest der Top Note habe ich dann noch schnell eine Karte gebastelt.
Bis auf den Schnörkelstempel und das olive Papier ist alles von Stampin' Up! (der Sekt natürlich nicht :-).



Ich hoffe, euch gefällt das Set und ihr hinterlasst einen Kommentar.

Schöne Woche,
Maike

17. Mai 2011

Goldene Hochzeit

Hallo,

meine Eltern sind zur goldenen Hochzeit eingeladen. Das Brautpaar wünscht sich Geld und die gekaufte Karte sah meiner Mutter zu "nullachtfufzehn" aus. Also bat meine Mutter mich, eine Karte zu basteln und ich bot dann gleich an, auch noch das Buch samt der "Süßigkeit" passend zur Karte zu verpacken.

Da es ja auch ein Leben vor Stampin' Up! gab, habe ich mal in meinen ganzen Kisten gestöbert und schon vorgefalzte goldene Karten samt Umschlägen gefunden. Die Perlen, die Schmetterlinge, der Vanille Pur Karton, die Stempelfarbe und der kleine Umschlag (mit der Big Shot gestanzt) sind von SU.

Das ist der Karton mit der "Süßigkeit" drinn, an den ich hinten einfach eine "Tasche" geklebt habe, in der nun das Buch steckt. Mit den restlichen Schmetterlingen habe ich noch die Ranken etwas verziert und dann hoffe ich nur, dass die am Karton befestigte goldene Kordel auch noch das Buch trägt. Ach ja, meine Tasche hält hoffentlich auch (ist mit dem Klebeband von SU befestigt - hält bestimmt bombenfest).

Ich hoffe, meiner Mutter gefällt die Karte samt Verpackung. Wie gefällt euch das Set? Über einen Kommentar freue ich mich.

Schönen Abend,
Maike

15. Mai 2011

noch eine Pillow Box

Mir hat momentan das Stempelset "Baby Blossoms" aus dem Mini-Katalog es so richtig angetan. Jede Rose sieht aus, als ob sie so gehört . Ich stempel die dunklere Farbe einfach freihand drüber.Vorher noch die Stanze "Pillow Box" durch die Big Shot nudeln und schon kann es mit dem Verzieren und Bestempeln losgehen.


Schönen Sonntag noch und bis demnächst,
Maike

12. Mai 2011

Danke-Box


Hallo,

mich gibt es auch noch :-)). Momentan vergesse ich, wenn ich denn zum Basteln komme, Fotos zu machen. Aber gestern habe ich mal daran gedacht.

Meine Freundin hat sich wunderschöne Dinge von SU ausgesucht. Ihr gefallen besonders gut die Pastelltöne - also die Spots, den glatten Farbkarton A4 und das DP in Pastelltönen bestellt. So hat sie schon mal eine Grundausstattung bezgl. der Farben und Papiere. Als Stempel hat sie sich für "Flight of the Butterfly" samt passender Stanze entschieden. Dann kamen noch einige Kleinigkeiten dazu :-).  

Als Dankeschön für die erste Bestellung als SU-Neuling und als Anregung habe ich ihr eine kleine Pizzabox gewerkelt. Das Stempelset "Baby Blossem" aus dem Mini ist in kürbisgelb, glutrot und oliv gestempelt, die Top-Note halbiert und der Farbkarton ist ebenfalls in glutrot.
Pizzabox mit Top-Note
Vielen Dank für`s Vorbeischauen und noch einen schönen sonnigen Tag,
Maike

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...