30. Januar 2011

Taufe war schön


Schon ist wieder alles vorbei. Wir hatten einen sonnigen und schönen gemütlichen Tauftag. Das Essen hat allen geschmeckt und mit meiner Tischdeko war ich sehr zufrieden und habe mich über die Frage "Hast du die Karten und den Rest etwas selbst gemacht? Doch nicht etwa alle Karten mit der Hand ausgeschnitten" sehr gefreut. Doch, ich habe alle 17 Karten mit der Hand ausgeschnitten, gestanzt und bestempelt. Die 3 "großen" Kinder haben allerdings eine Kleinigkeit samt Namensschild auf dem Teller gehabt.
Michael und ich haben uns auch über die viele schöne Geschenke für Lina sehr gefreut. Besonders aber haben wir uns über die gebastelten Geschenke von Finja gefreut (den Keilrahmen habe ich mir gewünscht, da sie für Morten schon einen zur Taufe gebastelt hatte). Schaut mal bei ihr vorbei, da könnt ihr sie sehen.
Hier aber nun mal einige Bilder:

Lina Marleen
Vielen Dank für`s Vorbeischauen und hinterlasst gerne bei Gefallen oder konstruktiver Kritik einen Kommentar. Guten Start in die Woche, ich werde wohl schon mal mit den Danksagungen beginnen :-)).
Bis demnächst,
Maike

29. Januar 2011

Dankeschön für das Lokal

Wir haben morgen nun Taufe und ich habe alles geschafft ohne Zeitdruck (*yippie*)!!!
Bis heute nachmittag habe ich nur das Taufkleid nicht bekommen und geriet leicht in Panik - Taufe ohne Taufkleid geht ja gar nicht. Meine Schwester hatte schon eins bei ihrer Freundin geordert, da kam der ersehnte Anruf und ich konnte das "Familientaufkleid" doch noch abholen. Mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen, schließlich soll unsere Tochter im gleichen Taufkleid wie ihr Bruder getauft werden.

Die Einladungen habe ich ja schon gezeigt, den Rest (Tisch-/Menükarten, Teelichtverkleidungen, Blumengläser und Tauftorte) kann ich frühestens morgen zeigen, da Finja auch zur Taufe kommt und es auch für sie eine Überraschun sein soll (*zwinker*).
Was ich schon zeigen kann, ist die Dankeschönbox (Pizzabox) für das Lokal, gefüllt mit Proben von Jemako. Meine Freundin Finja bastelt nicht nur, sondern veranstaltet auch Putzpartys, sodass frau zu Hause die tollen Produkte direkt testen kann. Bei der Besprechung im Lokal hat man uns erzählt, dass die beiden Inhaber alles selbst putzen. Da liegt doch nahe, dass ich ihnen Produkte schenke, die das Putzen leichter und schneller machen. Es gibt aber auch noch Trinkgeld :-)).
(Papier, Stempel, Stanze: Stampin' Up!)
Vielen Dank für's Vorbeischauen und dann bis morgen,
Maike

25. Januar 2011

Grün, grün, grün...

sind heute mal die Karten :-)). Kennt ihr dieses Kinderlied mit den ganzen Farben auch? Kam mir bei der Überlegung des Titels so in den Sinn.

Ich habe mal aus dem aktuellen Katalog und Ideenbuch die eine Karte nachgebastelt. Na, welche von beiden ist es denn?


Bei dieser Karte muss meine Mutter noch entscheiden, für welchen Geburtstag (70igsten oder 75igsten) sie ist. Dann kommt vorne auch noch die Zahl in den Rahmen.
(Papier, Stempel, Band: Stampin' Up!)
 
Danke für`s Vorbeischauen und über Kommentare freue ich mich,
Maike

23. Januar 2011

klein aber fein

Ich bin noch immer bei der Gestaltung der Tisch- und Menükarten für die Taufe. Habe meine eigentliche Idee mangels Computerkenntnissen verworfen - Word will nicht so wie ich will *grrrr*, deshalb mal zwei kleine Karten zur Abwechselung.

Vielen Dank für`s Schauen und einen guten Start in die Woche,
Maike

22. Januar 2011

ein kurzes "Hallo"

Ich wollte mich mal melden, da ich momentan nicht so regelmäßig zum Posten komme. Wir haben nächste Woche Taufe und ich bin noch dabei, die Tisch- und Menükarten, Tischdeko, Blumengläser und die Kerzenbehälter fertig zu stellen. Es macht riesig Spass, aber nimmt auch einige Zeit in Anspruch.
Wenn alles fertig ist und der Tisch gedeckt, zeige ich hier mal Fotos.
Habe aber zwischendurch auch noch die ein oder andere Karte gebastelt, die ich dann morgen zeige.

Also bis morgen,
Maike

18. Januar 2011

Verpackung


Ich habe mich mal an einer Verpackung versucht! Werde diese Art bestimmt nochmal machen, dann auch mehr/anders verzieren und die Rundungen eher rund machen. Aber für den ersten Versuch doch ganz gut gelungen, oder was denkt ihr?!
(Papier, Stempel, Stanze: Stampin Up; Blume aus dem Fundus)

Einen schönen Tag,
Maike

16. Januar 2011

kleine Karte

Momentan mag ich besonders kleinere Karten werkeln. Meistens sind diese aus Resten.
Hier habe ich die Ornamentstanze als Blumenvase umfunktioniert und die Blumen und Blätter aus "Zeitlos" sowie den Schriftzug aus "Tiny Tags" genommen.
(Papiere, Stanzen, Stempel: Stampin Up)

Danke für's Vorbeischauen und noch einen schönen Sonntag,
Maike

Taufeinladung

So, nun sind auch die Einladungen zur Taufe unserer Tochter alle angekommen und ich kann sie hier zeigen. Inspiriert von Lena und ihrem Buch (habe eins bei ihrem Blogcandy gewonnen) ist diese Einladung entstanden.

Die Tischdeko, Tischkarten und die Menükarten werde ich aber erst nach der Taufe zeigen, sonst sieht Finja das schon und es soll ja eine Überraschung sein!
Der geprägte Karton ist auch noch mit der Glanzfarbe Champagnernebel von Stampin Up besprüht worden. Ich hoffe, dass man es auf dem Bild sehen kann.

15. Januar 2011

Ich hab' es überlebt

Nein, bei uns im Norden war kein Unwetter oder das Haus überschwemmt.
Ich hatte gestern meine erste Stempelparty. Die ganze Woche war ich schon nervös und hatte ständig neue Ideen für die zwei Bastelprojekte. Schließlich basteln einige, aber noch keine von denen kennt Stampin Up oder stempelt.
Die Aufregung der Vortage war bei Beginn der Party dann auf einmal weg und die 5 haben mir am Ende der Party gesagt, dass es ihnen Spass gemacht hat. Die wollen doch glatt einen Workshop machen (*juchhu*). 
Die beiden Projekte waren ganz schlicht und relativ einfach gehalten, was auch ganz gut war :-)), da ja Bastelneulinge. Sie waren von den SU-Produkten begeistert, wer ist das nicht?! Steffi sagte dann nach dem Basteln zu ihrer Mutter:"Deine 3D-Karten sehen aber nicht so toll aus, wie diese Karte." 
Es hat mich gefreut und ich mache mit den Mädels gerne einen Karten-Workshop!!!

So, nun aber noch zu meinem Startangebot:
Bei einer Bestellung bis Sonntag (16.01.) 15:00 Uhr berechne ich keine Versandkosten, auch wenn ich es zuschicken darf. Vergesst bei einer Bestellung über EUR 60,00 nicht das SAB-Set, das jeder Besteller (auch Erstbesteller und SU-Neulinge) bekommt, anzugeben.
Zu der Bestellung lege ich dann auch noch eine Überraschung bei!!! Das kann Designer-Papier, Cardstock, Stampin-Writer, eine Anleitung oder ... sein - ist eben eine Überraschung. Schickt mir einfach eine Mail.

Jetzt noch die beiden kleinen Projekte:
Karte in oliv mit "Simpy said" und der kleinen Herzstanze

Bag-A-Lope mit dem Set "Zeitlos" und dem Jumborad "Vintage"

Ich hoffe, meine Projekte gefallen und freue mich über Kommentare,
Maike

11. Januar 2011

Ich hab`s getan ...

Ich gehöre ab heute auch der Stampin Up Familie an und freue mich schon auf meine erste Bastelparty am kommenden Freitag. Die Ergebnisse gibt es dann am Samstag hier zu sehen (hoffentlich vergesse ich die Fotos nicht). 

Für meine erste Bestellung bei Stampin Up habe ich für meine Gäste und meine Blogleser ein besonderes Angebot, dass ich am Samstag mit den Bildern vorstelle. Wieder reinschauen lohnt sich.




10. Januar 2011

SAB-Blog-Hope

Annemarie hat mit Ihren Kolleginnen einen Blog-Hope zur SAB-Aktion veranstaltet, der mit dem heutigen Tag leider endet. Schaut einfach mal vorbei. Dort findet man viele tolle Anregungen und Anleitungen.

9. Januar 2011

eine Schachtel

Eine Schachtel nach der Vorlage von Marion; mir fehlt noch das passende Schleifenband am Deckel - finde ich bestimmt noch, obwohl so schlicht gefällt mir die Schachtel auch. 

Es werden wohl noch einige von diesen Schachtel folgen, da sie sehr schnell gebastelt sind. Vielleicht wird der Deckel am Rand mal mit einem Bordürenstanzer verziert und die Schachtel bekommt noch mehr Deko. 
Werde die weiteren Varianten dann auch hier zeigen.
(Papiere und Stempel: SU)
 
Die Schrift ist embossed (silber).

8. Januar 2011

Resteverwertung Teil 2

Das ist nun Teil 2 meiner Resteverwertung.
(Papier: SU und American Craft; Band: American Craft; Stempel: SU)

Resteverwertung Teil 1

Beim Zuschneiden der Hintergründe für die Danksagungen zur Geburt bleibt immer ein ca. 9cm breiter und ca. 24cm langer Streifen über. Den habe ich einfach mal zu Karten verbastelt.
Es folgen später noch weitere Exemplare.
(Papier: SU und American Craft; Stempel: SU)

5. Januar 2011

ein kleines Dankeschön

Ein kleines Dankeschön (Ferrero Küsschen). Diese Verpackung kommt immer wieder gut an und ist sehr variabel in der Gestaltung.
(Papier und Stempel: Stampin Up)

4. Januar 2011

Danksagung zur Geburt

Das ist die 1. Variante der Danksagungen zur Geburt unserer Tochter. Ich habe noch ein weiteres Foto, dass dann aber nicht im Querformat ist.
(Cardstock und Band von American Crafts)

Der Stempel "Das ist unser kleiner Schatz" ist aus dem SU-Set "Ein neuer Erdenbürger", das es leider nicht mehr gibt. Auch der Kinderwagen ist von SU und mit dem 1''-Kreis ausgestanzt.

1. Januar 2011

Neujahrsgruß

Ich wünsche allen ein gesundes, erfolgreiches und besonders kreatives neues Jahr!!!


Anbei noch eine Schachtel mit 2 kleinen Karten.

Geschenktüten gepimpt

Beim Aufräumen habe ich noch kleine weiße Geschenktüten gefunden und diese dann gleich mal mit altem Designerpapier, einem schönen Spruch un...